750 Jahre Burg Stadt Wehlen vom 28.-30.6.19

Stadt Wehlen feiert in diesem Jahr 750 Jahre Burg.  Aus dem Jahr 1269 stammt die erste Urkunde zur Burg vom damaligen Burgherren Heinrich dem Erlauchten. Er nutzte die Burg nicht nur zur Jagd und Wohnzwecken, auch tätigte er Regierungsgeschäfte von hier aus.  Denn zu diesem Zeitpunkt war die Burg schon weit mehr als eine Wehranlage.

Die engagierte Gruppe der Burgfreunde hat zur Erhaltung der Bausabstanz schon viel erreicht und noch viel mehr geplant. Überzeugen Sie sich selbst .

Am 29. und 30.6.19 gibt es ein historisches Markttreiben mit Unterhaltung  für die ganze Familie.

Die offizielle Feierstunde findet am 28.6.19 im Festzelt auf der Elbseite von Pötzscha statt.

Ihre Bewertung?

Facebook Gespräche



Disqus Facebook Gespräche